Einverstanden

Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

Mondavio
Adria und Küste
Kulinarisch
Einkaufen
    Haus und Garten         Ihre Ferienwohnung         Umgebung         Preise         Kontakt         Datenschutz         Impressum

Umgebung

Die Region der Marken – Berge, Hügel und Meer, im Osten die Adria
(ca. 180km Küste), zum Westen hin ansteigend und begrenzt vom Apennin.
Reizende mittelalterliche Städtchen wie z.B. Corinaldo, Barchi, oder S. Constanzo um nur wenige zu nennen.
Die großartigen Grotten von Frasassi (größtes zugängliches Höhlensystem Italiens) oder die Furlo Schlucht, wild romantisch.
Ziel vieler Christen, die berühmte Wahlfahrtskirche von Loreto, die Universitätsstadt Urbino mit seinem über die Grenzen hinaus bekannten Palazzo Ducale. Die immer wieder faszinierenden Städtchen entlang der Küste wie Fano, das alte Seebad Senigallia Portonuovo oder Sirolo.
Der Monte Conero (Steilküste) mit seinen versteckten und kristallklaren Bade-buchten, auch ein Anziehungspunkt für Wanderer.
Die Marken eine außergewöhnliche Region – reich an Kultur und Kunst...
Der bekannte Ort Fabriano, berühmt für sein Papier – Pesaro Geburtsstadt Giacchio
Rossinis und seiner alten Architektur - die Hauptstadt der Region, Ancona, auch das Tor zum Osten genannt, mit seiner Kathedrale San Ciriaco, den Trajanbogen oder aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammende Denkmal die „Mole Vanvitelliana“.
Weiter südlich San Benedetto, touristischer Anziehungspunkt mit seiner Palmenallee.
Auch Ascoli Piceno in der südlichsten Provinz gelegen ist immer ein Besuch wert.
Die Großzügigkeit dieses wunderbaren Landstriches findet ihren Ausdruck
auch in den kulinarischen Spezialitäten.
Fossa-Käse - frische Trüffel aus Acqualagna - gefüllte Oliven „Ascolaner Art“- feinstes Olivenöl – frische Fische aus der Adria und die fantastischen Weine der Region.

Die Marken – kulinarisch oder kulturell – ganz nach Ihrem Gusto