Einverstanden

Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

Mondavio
Adria und Küste
Kulinarisch
Einkaufen
    Haus und Garten         Ihre Ferienwohnung         Umgebung         Preise         Kontakt         Datenschutz         Impressum

Kulinarisch


Jeder kennt sie: die ital. Spezialitäten. Für die meisten italienischen Restaurants
gehören Tortellini, die berühmte Bologneser Sauce und ein Glas Wein zum festen
Repertoire. Gut so, denn wenn einer weiß, wie sich das Leben genießen lässt,
dann die Menschen, die in Italien zuhause sind...

In der marchigianschen Küche werden recht oft in den Restaurants Gerichte alla nonna (nach Großmutters Art) angeboten. Erstklassige frische Zutaten kennzeichnen die Küche der Region, ganz nach Tradition und den Bestandteilen hat jede Gegend ihre eigenen Spezialitäten.

Es wird alles verwendet, was in Feldern, Wäldern und Wiesen zu bekommen ist: Pilze, Wild, Wildkräuter und als größte kulinarische Spezialität Trüffel. In den Marken wird mehr Fleisch gegessen als im übrigen Italien, viele Restaurants bieten gegrilltes Fleisch (grigliata mista) an. Natürlich bekommt man an der Küste fangfrischen Fisch.
Unübertroffen ist als Vorspeise geräucherter Schinken sowie rohes gesalzenes Schweinefleisch (Ionza), probieren sollte man unbedingt die geräucherte Schweinesalami (ciauscolo). Ohne die sonst verbreiteten Tomaten wird vincisgrassi zubereitet – ein besonderes Pastagericht aus den Marken. Für Feinschmecker bietet die Küche gefüllte Tauben (piccione ripieno) oder gekochtes Kaninchen mit Fenchel (coniglio in porchetta), beides marchigianische Spezialitäten.


weiter